Perfekt verzahnt!

Perfekt verzahnt!
 
Die Ausbildungsbetrieben BMW Rhein in Lauda-Königshofen und Premium Car Center Bad Mergentheim übergaben eine Getriebespende an die Gewerbliche Schule Bad Mergentheim.
Zur erfolgreichen Ausbildung zum KFZ-Mechatroniker gehört ein stetes Miteinander der dualen Partner- Ausbildungsbetrieb und Berufsschule. Die Gewerbliche Schule Bad Mergentheim hat im Zuge der sehr guten Zusammenarbeit mit den Ausbildungsfirmen Rhein und PCC für die Aus-und Weiterbildung im KFZ Handwerk ein stufenloses Multitronic – Automatikgetriebe, wie es in einem Audi A7 eingebaut wird und ein Verteilergetriebe X-Drive, das in der BMW 3er-Serie verbaut wird, erhalten. Die Ausbildungsinhalte des aktuellen Rahmenlehrplanes können dank der großzügigen Spende noch optimaler umgesetzt werden.
Auf dem Bild von links: Gerhard Kraft, Werkstattlehrer, Thomas Dümmler, Autohaus Rhein-Tauberfranken, Florian Ermer, Firma PCC, Peter Wöhrle, Stellvertretender Schulleiter, Willy Kolb, Werkstattlehrer